http://www.fundm.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
erneut wurde der F&M Consulting eine Auszeichnung für innovative Softwarelösungen verliehen.

Innovationspreis Mittelstand

F&M Consulting erhält erneut den Mittelstandpreis in der Kategorie
„Open Source Softwarelösung“ auf der CeBit 2015

Als IT Dienstleister für den produzierenden Mittelstand realisiert die F&M Consulting seit über 16 Jahre ERP Einführungen, ERP Reorganisationen sowie Migrationsprojekte. Das Duisburger Beratungsunternehmen wurde bereits mehrfach für die Methodik und für den Innovationsgrad in der Prozess-Organisations- und Technologieberatung ausgezeichnet, mit dem die F&M Consulting die Geschäfts- und Systemprozesse in Fertigungsunternehmen strafft und nach einer temporären Auslagerung wieder in das Unternehmen eingliedert.

Bei der diesjährigen Auszeichnung wurde ein spezieller Geschäftsprozess aus dem Bereich Lager und Versand für die Automobilzuliefererbranche über eine flexpo Applikation automatisiert und zusätzlich Arbeitsgänge reduziert .

Besonderheit: Mittelständische Betriebe verfügen heute nicht mehr über eine Businesslösung für alle Vorgänge im Unternehmen. Daher werden die Schnittstellen zwischen vielen Fremdsystemen immer umfangreicher und führen eher zu unplanmäßigen Zusatzaufwendungen in allen Geschäftsbereichen der Unternehmen. Da die Kombination der verschiedenen Softwareprogramme in jedem Unternehmen unterschiedlich ist, gibt es für viele Geschäftsprozesse keine Standardsoftware für die Lösung einzelner Problemstellungen.

Beispiel GTL: Ein großer Automobilkonzern (VW) wird seinen Warentransport weltweit standardisieren. Dafür müssen auch alle Zulieferer diese gewünschten Prozesse in deren IT Systeme übernehmen. Wenn nun auch noch der OEM eine spezielle Software zur Einhaltung dieser Prozesse zur Verfügung stellt, wird es mit den Freiheiten auf der Zuliefererseite langsam eng. „Lean Production“ gilt in diesem Zusammenhang leider nur für den OEM

Lösung:

Mittels der flexpo open Source Suite hat sich die F&M auf die Reduzierung von Fremdsoftware konzentriert und konnte in dem zuvor beschriebenen Fall die Konzernvorgaben von VW so nachstellen, dass eine 100% Systemintegration in jedem beliebigen ERP System möglich ist. Dadurch konnten Zusatzaufwendungen zur Einhaltung der Kundenforderung deutlich reduziert und Logistikprozesse beschleunigt werden.

Kurzbeschreibung:

Der flexpo Generator für Transportlabel „GTL“ in der Version 1.5, erlaubt neben dem 2D-Data Matrix Code nach ISO/IEC 15434, ebenfalls den Druck von eigenen Barcodes z.B. EAN 39. Somit ist es auch dem einzelnen Zuliefererbetrieb möglich, dessen Versandinformationen codiert und maschinenlesbar auf den geforderten Warenanhänger unterzubringen. Durch die vorhandenen Schnittstellen in flexpo-GTL, können die Zuliefererinformationen direkt aus dem führenden ERP-System übernommen werden.

In den letzten 16 Jahren der intensiven Projektarbeit vor Ort, sind dabei zahlreiche Tools und Programmpakete entstanden, die genau die Lücke auffüllen, welche Standard Business-Systeme aufgrund ihrer Komplexität und ihrer Neutralität leider nicht ausfüllen. In den Bereichen Fertigungssteuerung und Fertigungslogistik hat die durchgängige "Open Source Philosophie" der F&M Consulting nicht nur zahlreiche Klienten, sondern auch ERP- Anbieter auf die Liste der Kooperationspartner gebracht.

Kontakt

F&M Consulting
Organisations- und Technologieberatung
für den produzierenden Mittelstand

Tel.: +49(0)203/608499-10
Fax.:  +49(0)203/608499-11
eMail: info@fundm.de
Internet: www.fundm.de

 
 

Wenn Sie keine weiteren Informationsemails von der Firma F&M erhalten möchten, klicken Sie bitte hier!

 
<