Blauer Globus
platzhalter
Live erleben Beraterteam  Weiterbildung und Qualifikation
Methodik  Zur Person  Unternehmensdarstellung
Unternehmenspraesentation    Auszeichnungen

 Wir stellen uns vor 

  IT - Dienstleister für den produzierenden Mittelstand

Die F&M Consulting ist ein Systemintegrator mit dem Schwerpunkt der Technologie und Organisationsberatung. Dabei hat sich die F&M Consulting auf Fertigungsbetriebe, mit Engpässen in der Fertigungsplanung und Fertigungssteuerung, spezialisiert. 60% aller Klienten stammen aus dem anspruchsvollen Umfeld der Automobilzuliefererindustrie.

Wir stellen uns vor

Unternehmensdarstellung

Als Systemintegrator für Business Software wurde die F&M Consulting von zahlreichen ERP-Anbietern in Lenkungsausschüssen mittelständischer Unternehmen empfohlen. Seither ist die F&M Consulting die Top Adresse für Reorganisationen von Geschäfts- und Systemprozessen.

Durch das sehr breite Fachwissen rund um das Thema ERP/PPS und MES (siehe auch BDE,MDE,CAQ, PDM, PLM usw.) wurden zahlreiche Funktionslücken in den großen ERP Systemen für die F&M Consulting offensichtlich, was wiederum zu zahlreichen "open Source" Softwareentwicklungen führte. Dieses besondere Dienstleistungskonzept, mit dem Namen "flexpo" , reduziert den hohen Anpassungsaufwand auf der Seite von Standard ERP Systemen und unterstützt die notwendigen Individualitäten eines Fertigungsbetriebes.

Die F&M Consulting beschäftigt sich ausschließlich mit den operativen Geschäftsabläufen im produzierenden Mittelstand. In den letzten 15 Jahren standen zunehmend die Branchen der Automobilzulieferer, Maschinenbau und Gerätebau im Fokus der Projektarbeit. Die F&M betreut dabei Unternehmen in allen technischen und organisatorischen Optimierungsprozessen. Schwachstellenanalysen, Konzepte, Ausschreibungen, Kosten- Nutzenanalysen, Vergabe, Inbetriebnahme, sowie Training und Coaching zählen zu den umfassenden Arbeiten einer intensiven Projektbetreuung.

Zu den Klienten zählen ausschließlich Unternehmen, welche in einem organischen Wachstumsprozess zwingende Hilfe zur Selbsthilfe benötigen. Ein profundes Fachwissen in den Bereichen der Fertigungsteuerung, Maschinensteuerung, Materialwirtschaft, Betriebscontrolling und dem Kundenmanagement, sind die tragenden Pfeiler in allen Bereichen des produzierenden Mittelstandes und runden mit praxisgerechten IT-Erfahrungen das F&M Beraterprofil ab. Von Optimierungsprojekten (Technik und Organisation) bis zur Einführung und Reorganisation von Warenwirtschaftssystemen (WWS, PPS, ERP,CAQ, PLM,CAD, MES,PZE, CAM/NC Werkzeugverwaltung, Betriebs- und Maschinendatenerfassung , Kundenmanagement, usw...), erstreckt sich die tägliche Beratungsleistung bei den Klienten vor Ort. Die Tätigkeit und das erworbene Wissen um strukturierte Abläufe beginnt an der einzelnen Maschine und endet bei dem Unternehmensreporting.

Wie solche Ausschreibungen und Konzepte aussehen und wie diese dann auf anbietende Hersteller wirken, würden wir Ihnen in einem ersten persönlichen Gespräch gerne nahe bringen.

Aufgaben

  • Technologie- und Organisationsberatung für den Mittelstand
  • Ausschreibung, Einführung und Optimierung von Warenwirtschaftssystemen, ERP, PPS, SCM, CRM, CAQ, CAD, BDE, MDE, MES, PZE, KM, DMS, Workflow
  • Systemintegrationen von der Fertigungsmaschine bis zum Unternehmensreporting
  • Schwerpunkte: Produktionsplanung, Material- und Zeitwirtschaft, IT-Infrastruktur

Zielsetzung

  • Kostenreduktion durch Automation und Harmonisierung von Geschäfts- und Systemprozessen (HGS)
  • Reduzierung von Kapitalbindungen und IT-Kosten
  • Transparenz im Gesamtunternehmen schaffen
  • Betriebsabläufe automatisieren und rationalisieren
  • Erhöhung der Liefertreue und Verkürzung der Durchlaufzeiten (Grob- und Feinplanung)
  • Höhere Planungssicherheit durch wirkungsvolle Planungsinstrumente für die Fertigung
  • Umsatzsteigerung durch erfolgreiches Kundenmanagement

  Technologie – und Organisationsberatung für den
  Mittelstand  









Jörg Rehage



Gründer der F&M Consulting

Mitglied in zahlreichen Lenkungsausschüssen mittelständischer Automobilzulieferer und Spezialist für die Einführungen und Reorganisationen von ERP-Systemen.

 


Kontakt:


F&M Consulting
Organisations- und Technologieberatung
für den Mittelstand
 
Tiergartenstraße 54g
D-47053 Duisburg
 
Telefon: 0203/60 84 99 10
Telefax: 0203/60 84 99 11
E-Mail: info@fundm.de

  Unternehmer Portrait

Nach dem Studium der Elektrotechnik gründete Jörg Rehage die F&M Anlagentechnik GmbH und richtete sein Unternehmenskonzept auf Softwaresonderlösungen für die Fertigungsindustrie aus. Nach den ersten Steuerungslösungen für Massenfertiger wie Procter & Gamble und Wella, wurden zunehmend auch Anbindungen an die Unternehmensleitebene realisiert. Mit dem Know How der fertigungsnahen Steuerung wurden 1996 erste MES und komplexere ERP Projekte begleitet.

1999 machte die F&M Consulting mit zahlreichen Referenzprojekten im ERP-Umfeld auf sich aufmerksam. Als Systemintegrator für Business Software wurde Jörg Rehage von zahlreichen ERP-Anbietern in Lenkungsausschüssen mittelständischer Automobilzulieferer empfohlen. Seither ist die F&M Consulting die Top Adresse für Reorganisationen – und Einführungsprozesse von ERP und MES Lösungen. Die überwiegend anspruchsvollen Klienten der Automobilzuliefererbranche schätzen die Profession herstellerneutraler Prozess- uns Systemkenntnisse, sowie die zielgerichtete Umsetzung in der Zeit- und Budgetplanung. In der Strategischen Unternehmensberatung sind Potentialanalysen, Unternehmensentwicklung, Produkt- und Projektmanagement weitere Kernkompetenzen der F&M Consulting Die Harmonisierung von Geschäfts- und Systemprozessen ist das Hauptziel in allen F&M Beratungsprojekten und umfasst die Sparten „Industrie und Gesundheitswesen“.